Kosten

Anwaltsgebühren regelt das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) in einer Art Tabelle. Darüber hinaus gehende Honorare müssen ausdrücklich vereinbart werden.

Im Zivilrecht orientiert sich die Gebührenhöhe am Gegenstandswert. Die Rechtsanwaltskosten fallen etwa für einen Streit über eine Betriebskostenabrechnung in Höhe von 1.000 Euro geringer aus als für die Vertretung einer Verkehrsunfallsache mit Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro.

Wie hoch sind die Kosten für einen Rechtsanwalt? Darüber sollten Sie jederzeit informiert sein

Ich informiere Sie gleich zu Beginn über die Kosten, die auf Sie zukommen können. Dazu zählen die Kosten meiner Vertretung aber auch Ihr wirtschaftliches Risiko bei gerichtlichen oder außergerichtlichen Verfahren. Sie haben eine Rechtsschutzversicherung? Ich regele gern die Deckungszusage für Sie.

Vielleicht haben Sie Anspruch auf Beratungs- oder Prozesskostenbeihilfe. Ich stelle für Sie die notwendigen Anträge bei den Gerichten.

Dass Sie zu jeder Zeit einen Überblick über Kosten und Risiken haben, ist meiner Meinung nach wichtig für ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Anwalt und Mandant. Die Informationen hierzu zählen für mich klar zu den Aufgaben meiner rechtsanwaltlichen Beratung.

Scheuen Sie sich also nicht, einen Termin zu vereinbaren. Dort besprechen wir alles Nötige.

Rechtsanwalt
Markus
Brandhorst

Weyersberger Str. 66
42655 Solingen
Tel.:0212 / 224 439 - 0
Fax:0212 / 224 439 - 11

Homepage:
www.BrandhorstRechtsanwalt.de
E-Mail:
kontakt@BrandhorstRechtsanwalt.de

Bürozeiten

Mo. - Do.08.00 - 13.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Fr.09.00 - 13.00 Uhr